Als Helfer in einem unserer Seminare

Wie profitiert der Helfer?
Als Helfer nehmen Sie ganz normal an unserem Seminar teil und profitieren von allen Leistungen wie alle anderen Teilnehmer. Zudem gewähren wir dem Helfer eine reduzierte Kursgebühr.

Für wen ist die Helferposition gedacht?
Manchmal kommt es vor, dass sich Personen für unsere Kurse brennend interessieren, jedoch nicht über die finanziellen Möglichkeiten verfügen, um sich einen solchen Kurs leisten zu können. Solchen Menschen wollen wir trotzdem die Möglichkeit geben, an unseren Kursen teilnehmen zu können. Aus Fairness-Gründen den anderen Teilnehmern gegenüber erwarten wir von unseren Helfern jedoch eine Gegenleistung.

Was erwarten wir von einem Helfer?
In der Regel kommt der Helfer am ersten Tag 1 Stunde früher und bleibt am letzten Tag ca. 1 Stunde länger und hilft beim Auf- bzw. Abbau des Kursraums. In den Pausen oder zwischendurch gibt es immer wieder kurz was her zu richten und eine helfende und mitdenkende Hand bringt dem Kursleiter eine willkommene Entlastung.

Was gilt es zu beachten?
Grundsätzlich schaffen wir es auch selber, unsere Kursräume ein- und her zu richten. Die Position als Helfer sehen wir als eine Art sozialen Beitrag und wir vergeben sie maximal einmal pro Seminar. Bevor Sie sich bei uns als Helfer melden, überlegen Sie sich bitte, ob Sie diese Position wirklich brauchen oder vielleicht damit jemandem die Möglichkeit nehmen, den Kurs zu besuchen. Wir haben unsere Kurspreise fair gestaltet und freuen uns auf ALLE Teilnehmer - auch auf einen motivierten Helfer.

Fragen Sie uns an >>Kontakt<<


Nächste Kurse

keine Kurse

Feedback Kursteilnehmer

P. Eicher, Bern:

Ich habe diese beiden Tage wirklich genossen.

Weiterlesen ...

Subpage1

Testen Sie jetzt Ihre Lesegeschwindigkeit